Ausflugsziele der Region

Biosphärenhaus Pfälzer Wald

Beschreibung:

Fauna, Flora und Entstehungsgeschichte der Südpfalz sind sehr anschaulich aufgearbeitet, für Erwachsene und für Kinder. Das Haus gliedert sich in drei funktionale Bereiche.

  1. Der Baumwipfelpfad …
    … ist 270m lang und führt in einer Höhe von 12-18m als fester Holzsteg durch die Baumkronen.
    … ist so gebaut, dass er jedem der es möchte den Zugang  in die Welt der Baumkronen ermöglicht. Alter und Fitness spielen dabei keine Rolle. Ein Teil des Pfades ist sogar für Rollstuhlfahrer zugänglich.
    … ist kein Klettergarten, sondern ein Lehr- und Spielpfad in den Baumkronen, auf den niemand geführt oder angeseilt werden muss.
    … hat einige Highlights zu bieten: 40m hoher Aussichtsturm, Riesen-Wendelrutsche, 3 Wackelbrücken, 10 interaktive Spielstationen und vieles mehr.
    … kann am Tag des Besuchs mehrfach betreten werden.
  2. Die Ausstellung im Biosphärenhaus erstreckt sich über 4. Etagen und informiert spielerisch über die Region und ihre Bewohner. Das Highlight der Ausstellung liegt im Dunkeln – in der  Nachtetage – hier begegnet man den (un)heimlichen Bewohnern des Biosphärenreservats.
    Speziell für Gruppen gibt es eine Biosphärenhaus-Rallye, die mit kleinen Aufgaben durch die Ausstellung führt.
    Die Ausstellung ist auch für Rollstuhlfahrer barrierefrei nutzbar.
  3. Das Cafe-Bistro direkt unter dem Dach des Biosphärenhauses bietet neben selbstgemachten Kuchen und Torten auch kleine Gerichte zu familienfreundlichen Preisen an. Auch Gruppen werden auf Anfrage im Bistro oder im Bürgersaal verköstigt. Das Cafe-Bistro unter der Leitung von Udo Jansen erreichen Sie unter der Rufnummer 06393 – 9933219 oder per E-Mail unter cafe.biosphaerenhaus@remove-this.gmail.com.

Öffnungszeiten

Dezember, Januar, Februar (Winterbetrieb)  ist nur die
Verwaltung von Mo – Do 9.30-15.30 Uhr erreichbar.

Ab 20. November haben Biosphärenhaus und Wipfelpfad geschlossen.

März, November
Mo – So, Feiertage            9.30-16.00 Uhr

April, Oktober  
Mo – So, Feiertage            9.30-17.00 Uhr

Mai, Juni, Juli, August, September
Mo – So, Feiertage        9.30-18.00 Uhr

Greifvogel-Flugvorführung
Für 2017 ist die Falknerei-Saison am 30. September beendet. Ab 01. Mai 2018 sind die Greifvogel-Vorführungen am Biosphärenhaus wieder täglich im Angebot

Anmeldung für Schulklassen und andere Gruppen ist erforderlich!

Hinweise zum Baumwipfelpfad!
Eintrittskarten für den Baumwipfelpfad bis eine Stunde vor Schließung erhältlich.
Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung.
Kinder bis 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener.

Bei extremer Witterung wie Gewitter, starker Sturm oder Eis und Schnee wird der Baumwipfelpfad aus Sicherheitsgründen geschlossen. Bei normalem Niederschlag (Regen) ist der Baumwipfelpfad geöffnet.
Bitte telefonisch erfragen!

Die große Röhrenrutsche am Baumwipfelpfad muss bei ungünstigen Wetterlagen, aus Sicherheitsgründen, vorübergehend geschlossen werden. Dies betrifft vor allem Perioden mit hoher Luftfeuchte und Regenwetter. Alle anderen Bereiche des Wipfelpfads bleiben aber davon unberührt.

Hunde sind weder im Biosphärenhaus noch auf dem Baumwipfelpfad erlaubt!
Im Außenbereich (Erlebnispfad etc.) können Hunde selbstverständlich mitgebracht werden.

 

Veranstaltungen - Das Haus bietet jedes Jahr tolle Events an. 
Zu den Veranstaltungen....

Bildergalerie

Kontaktdaten:

Biosphärenhaus Pfälzer Wald

AM KÖNIGSBRUCH 1
66996 Fischbach bei Dahn

Telefon : 06393 92100

E Mail : info@remove-this.biosphaerenhaus.de

Link zur Homepage : http://www.biosphaerenhaus.de/

Link zu Google Maps : In der Google Karte zeigen...

vCard Download

zurück